How to KRAV CORE

gültig ab 01.04.2016 für alle neuen Standorte oder Mitglieder

Das KRAV CORE® Netzwerk ermöglicht Ausbildern und Schulleitern ein lukratives Einkommen im Sicherheits- und Selbstverteidigungssektor. Aber wie werde ich Mitglied im Netzwerk und was kostet das? Hier haben wir eine kleine Übersicht.

 

Wir unterstützen unsere Standorte!

DETAC Screening

 

Welche Kosten habe ich als KRAV CORE® Ausbildungszentrum?

Wir haben eine einfache und faire Formel entwickelt: 90% für den Schulleiter und 10% für KRAV CORE®. Dafür wird man Bestandteil des aus unserer Sicht professionellsten Netzwerk in der Selbstverteidigungs-Branche.

Die Basislizenzgebühr pro Standort beträgt 99 Euro zzgl. USt. im Monat sowie 10% deines Umsatzes, den Du mit unseren Angeboten erwirtschaftest. Dies können Mitglieder aber auch Events oder sonstige Produkte von uns sein.

Dafür bekommst Du ein umfangreiches Leistungspaket:

  • Jeder Standort hat Gebietsschutz im Umkreis von 20 Minuten Fahrzeit oder einem entsprechendem Einzugsgebiet.
  • Zugang zu unserem professionellen Netzwerk
  • Deine Mitglieder erhalten 20% auf alle Lehrgänge
  • individuelle Marketingvorlagen für Events, Werbung (digital ausgeliefert)
  • Du nimmst am Kickback Programm teil (Gewinnausschüttung)
  • günstige Weiterbildungen für Ausbilder
  • und viele weitere individuelle Leistungen

 

Welche Möglichkeiten habe ich als KRAV CORE® Referent?

Du willst ohne Standort nur als Referent erfolgreich werden? Dann ist das hier Deine Chance. Referenten können alle zertifizierten Instruktoren werden.

Wir erhalten von dir 30% deiner Umsatzerlöse, die Du als KRAV CORE Ausbilder erwirtschaftest und bieten Dir dafür ein einzigartiges Leistungspaket.

Was sind deine Vorteile?

  • Als Referent wirst du in unserer Online Datenbank geführt.
  • Wir promoten und supporten dich
  • Du bekommst Marketingunterlagen
  • Wir übernehmen die Anmeldungen für dich über unsere Online Plattform
  • Wir vermitteln Dir Aufträge und leiten Anfragen weiter

 

Wie kann ich ohne Risiko starten?

Hierfür hat das Schweizer Ausbilderteam die “Study Group” entwickelt, die wir nun international übernommen haben.

Die Study Group gibt 20% der Einnahmen an KRAV CORE® ab. Das ganze geschieht auf Vertrauensbasis, dafür nehmen wir Dich mit umfangreichen Leistungen an die Hand:

  • Du hast den KRAV MAGA Basic Instructor erfolgreich abgeschlossen
  • Dann hast du in den ersten 12 Monaten die Möglichkeit, als Study Group Teil des KRAV CORE Netzwerkes zu sein
  • keine monatlichen Grundkosten für Lizenz oder Marketing
  • Wir unterstützen Dich beim Aufbau deiner Schule beratend
  • Du erhältst Zugriff auf unser Marketingmaterial
  • Wir listen dich im Internet

So gelingt der risikofreie und unverbindliche Start! Spätestens nach 12 Monaten solltest du dann Fit für die klassische Standortlizenz sein und das Thema professioneller angehen können.

 

Weitere Kosten:

KRAV MAGA Instruktor liegt bei ca. 400 Euro zzgl. USt. im Frühbucherbereich. Dieser Lehrgang, der meist auch als Screening abgehalten wird, dauert zwei Tage. Der Lehrgang kann zwar ohne Vorkenntnisse besucht werden, jedoch kann es sein, dass die Instruktorenlizenz dann erst durch weitere Schulung an einem Standort erworben wird.