Im KRAV MAGA-Training werden effektive Kampftechniken mit einem knallharten Workout kombiniert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Was ist KRAV MAGA?

Das ursprünglich in Israel entwickelte Nahkampfsystem zeichnet sich durch einfache Techniken aus. Natürliche und instinktive Reaktionen bilden dabei die Grundlage der Bewegungsabläufe. KRAV MAGA ist deshalb relativ schnell erlernbar. KRAV MAGA ist kein Sport, sondern ein reines Selbstverteidigungssystem. Es gibt keine Wettkämpfe, keine Gürtel und keine Prüfungen.

Taktisch richtiges Reagieren unter Stress und unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen ist ein wichtiger Bestandteil unseres KRAV MAGA-Trainings. Gefahren sollen möglichst frühzeitig erkannt und vermieden werden. Für den Fall, dass die Deeskalationskonzepte versagen, werden einfache, hoch effektive und defensiv ausgerichtete Nahkampftechniken vermittelt.

Im Training für Zivilisten steht die möglichst schnelle Flucht aus dem Konflikt im Mittelpunkt.

KRAV MAGA ist ein komplettes System, welches verschiedene Distanzen sowie Stand- und Bodenkampf beinhaltet. Trainiert wird gegen einen oder mehrere Aggressoren.

Trainingsschwerpunkte

  • Theoretische Grundlagen (Konfliktphasen / Täterverhalten / rechtliche Grundlagen / Kommunikation / Übergriffe)
  • Stressmanagement, um den Überblick auch in kritischen Situationen zu behalten
  • Verbale und nonverbale Kommunikation verstehen und einsetzen können
  • Effektive, leicht erlernbare Schlag- und Tritttechniken
  • Funktionaler Kopfschutz
  • Abwehr der statistisch häufigsten Übergriffe
  • Pratzentraining und Partnertraining
  • Stressimpfungstraining / Rollenspiele, um Handlungskompetenz aufzubauen
  • Funktionelles Fitnesstraining, um den Körper zu stärken und die Ausdauer zu erhöhen

Um jedes Themengebiet einmal trainiert zu haben, ist die regelmässige Teilnahme über einen Zeitraum von mindestens 4 Monaten erforderlich (die Trainingsinhalte werden alle 4 Monate wiederholt). Um die Inhalte zu festigen, empfiehlt es sich natürlich, länger zu trainieren.

 

Warum bei KRAV CORE trainieren?

Stress-Gewöhnung

KRAV CORE ist einer der wenigen Anbieter, bei den du neben effektiven Techniken auch strategisches Verhalten in realistischen Situationen und Szenarien trainierst. Hierbei lernst du verschiedene Übergriffe und bedrohliche Situationen als simuliertes Rollenspiel unter Hochstress zu meistern. Mit dem 'Stressimpfungstraining' bieten wir dir die einzige wirkliche Vorbereitung für den Ernstfall.

Selbstsicherheit

Neben der physischen Stärkung verbesserst du durch unser Training dein Auftreten, deine Wirkung auf andere Menschen und deine Selbstsicherheit. Du wirst dich einfach besser fühlen.

Die richtigen Leute

Wir achten darauf, nur die richtigen Leute für unser Training zuzulassen. Bei uns trainierst du mit 'normalen Menschen' in angenehmer, kollegialer Atmosphäre. Wir bilden nicht die Leute aus, vor denen wir uns schützen möchten. Wir trainieren miteinander, nicht gegeneinander.

Individuell angepasst

Wir holen dich auf deinem aktuellen Fitnesslevel und Stress-Resistenzniveau ab und machen dich in kurzer Zeit fit. Mit Sicherheit und Spass.

Top ausgebildet

KRAV CORE Instruktoren sind top ausgebildet und müssen sich regelmässig weiterbilden.

Kleine Gruppen

Wir limitieren die Gruppengrösse, um dir eine optimale Betreuung zu bieten und schnelle Trainingsfortschritte zu ermöglichen.

Standorte
Ausbildung zum KRAV MAGA Instructor