Bitte beachten: Die KAPAP Ausbildung ist in Teilen ausschließlich behördlichen Teilnehmern vorbehalten. Die Zulassung zur KAPAP L1 Instruktoren Ausbildung erfordert ein bestandenes Screening durch einen L2 Instruktor.

KAPAP – Krav Panim el Panim

“Kampf von Angesicht zu Angesicht”

Das Selbstverteidigungssystem für reale Bedrohungssituationen. Ein dynamisches Training mit ständiger Anpassung an die Realität. Der koordinierte und auf den Teilnehmer zugeschnittene Unterrichtsaufbau garantiert schnellstmögliche Fortschritte. Dem Stress- & Szenarientraining wird stets große Bedeutung zugschrieben. Erfahrene Trainer betreuen individuell jeden Teilnehmer.
​Geschichte

KAPAP_selbstverteidigung

KAPAP by KRAV CORE differenziert sich technisch und fachlich von anderen israelischen Kampfsystemen. Aus der Ferne betrachtet kann man durchaus Gemeinsamkeiten mit anderen Kampfsportarten oder anderen militärischen Kampfsystemen erkennen. Allerdings würde man dann wesentliche Punkte übersehen:

Kein starres System !

KAPAP by KRAV CORE stellt ein systematisches Training dar, das Prinzipien der Selbstverteidigung vermittelt. Das Training basiert auf Erfahrungen und nicht auf Theorien. Daher wurden die KAPAP Konzepte und Prinzipien geschaffen, die adaptiert und in jedem phyisischen Kampf angewendet werden können.

​Die ständige Evaluation und Anpassung an reale Gegebenheiten sind Bestandteil der Trainingskonzepte.

 

Dynamisches, reales Training !

Die Dynamik im Training wird bei KAPAP by KRAV CORE groß geschrieben. Es finden sich keine toten Bewegungsmuster. Das Training ist stets real. Der Gegner verharrt nicht, sondert ändert sein Angriffsverhalten gemäß den Handlungen des Verteidigers.

​Mit unserem Trainingskonzept kann JEDER, egal ob jung oder alt, die Theorien, Techniken und Strategien der Selbstverteidigung erlernen um somit einem Echtangriff erfolgreich zu begegnen.

 

Keine Kampfkunst !

KAPAP ist ein “Allkampfsystem” – Ein Konzept, das ausschließlich dem Nahkampf und der Selbstverteidigung mit oder ohne Waffen dient.

Es beinhaltet weder sportliche oder wettbewerbliche Aspekte, noch hält es an irgendwelchen klassischen oder traditionellen Denkweisen fest.

 

 

Allumfassendes, individuelles Training !

KAPAP by KRAV CORE umfasst die ganze Bandbreite aller möglichen  Übergriffe. Egal ob diese verbal, körperlich, bewaffnet oder in Überzahl erfolgen – KAPAP by KRAV CORE bietet für jede Eventualität passende Möglichkeiten.

​Dabei wird immer wieder auf die selben natürlichen Grundmuster zurückgegriffen, um das Training so einfach wie möglich zu halten. Mentale und physische Stärke werden ebenso geschult.

​Jeder Trainierende bekommt individuelle Lösungen für seine Person.

 

KAPAP ist mehr als nur Selbstverteidigung – es bietet auch Schusswaffentraining, wie folgende Aufnahmen zeigen. (teils auf Behörden begrenzt)

 

 

 

Was ist die KRAV CORE® Qualität?

krav_coreDas Trainingserlebnis steht und fällt mit der Ausbilderqualität. Jeder kennt es aus kleinen Vereinen, wie es sie zu tausenden gibt. Oftmals sind dort sehr motivierte, menschlich hervorragende, aber gering qualifizierte Hobbyausbilder in kleinen Gruppen aktiv. Aufgrund schmalem Vereins-Budget können kaum Weiterbildungsmöglichkeiten genutzt werden. Durch das fehlende Netzwerk stagnieren damit letztlich auch die Trainingsgruppen.

Bei KRAV CORE® werden die KRAV MAGA Ausbilder in das offizielle Ausbildungssystem integriert. Erfahrene behördliche KAPAP Trainer bringen das Praxiswissen mit, um reale Selbstverteidigungssituationen auszubilden.

Darüber hinaus haben unsere Instruktoren Zugang zum über 1500 Kontakte zählenden, weltweiten Netzwerk. Unsere Marketingexperten bieten den lizenzierten Schulen umfassenden Support. So ist eine hohe Qualität ab der ersten Trainingsstunde gesichert.

 

Finde jetzt Deinen KRAV CORE® Standort in Deiner Nähe.

KRAV CORE® ist offizieller und exklusiver Lizenzgeber der KAPAP Academy

Kapap_Logo_Gesamt