KRAV CORE® Veranstaltungskalender

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KRAV MAGA Modul 2/3 – 22.09.-24.09.2017 – Freiburg

22.09. | 18:00 - 24.09. | 15:00

KRAV MAGA Instructor 2 Freiburg

KRAV MAGA INSTRUCTOR

 

-20% Rabatt bis 14.08.2017

 

Dieses Modul ist ein Pflichtmodul der professionellen und international anerkannten KRAV CORE Ausbildungsreihe. Alle drei Module sind zu absolvieren, um die KRAV CORE Lizenz KRAV MAGA Full Instructor zu erwerben und kommerziell nutzen zu dürfen.

Der Einstieg in die KRAV CORE Ausbildung zum KRAV MAGA Instructor ist in jedem Modul möglich. Die Reihenfolge ist dabei ebenso frei wählbar. Nach einem absolvierten Modul wird der Titel “Basic Instructor” erworben. Sind zwei Modul erfolgreich besucht, so wird der Titel “Advanced Instructor” zuerkannt. Die Ernennung zum “Full Instructor” erfolgt zum Abschluss aller drei Module.

Hat man ein Modul absolviert, so kann man dieses – im Rahmen freier Trainingskapazitäten – immer wieder kostenlos bzw. zum Selbstkostenpreis erneut besuchen. Instruktorenzertifikate sind durch speziell angebotene Kurse zu verlängern, um so stets auf dem neuesten Stand zu bleiben.

 

 

Wer ist KRAV CORE?

Im Jahr 2009 gründeten wir ein ständig wachsendes Netzwerk für Aus- und Fortbildung im deutschsprachigen Raum. Unser Team bildet sich regelmäßig weiter und setzt sich selbst immer wieder hohe Maßstäbe, immer schon mit dem Ziel pragmatische und effektive Selbstverteidigung mit einem ganzheitlichen Ansatz zu unterrichten. Unser Team ist mittlerweile nicht nur in Deutschland anerkannt. Wir unterstützen bei der Entwicklung von behördlichen Trainingskonzepten der Feuerwehr und Rettungsdienste. Unser Arbeitsschwerpunkt ist, Selbstverteidigungskurse für jedermann zugänglich zu machen. Zu den von uns entwickelten Trainingsthesen referierten wir auch schon mehrfach bei behördlichen Wissenschaftskongressen.

Doch wie kam es eigentlich zur Spezialisierung des Teams?

Berufsbedingt begann unser Team bereits Mitte der 90er Jahre sich mit dem Thema Einsatztraining und Selbstverteidigung auseinanderzusetzen. Damals jeder noch einzeln in diversen Kampfsport- und Kampfkunstverbänden. Nach einigen realen, einschneidenden Erlebnissen und echten Auseinandersetzungen veränderte sich bei allen die Sicht auf den Trainingsbereich und wir alle interessierten uns nun zunehmend für pragmatischere und realitätsorientierte Trainingskonzepte.

Euer Jürgen Schaffrath, Headcoach

 

Inhalte Modul 2

 

 

Theorie

  • Möglichkeiten und Limitationen unter hormoneller Stressbelastung
  • Konditionierungsprozesse und erweiterte Trainingsformen
  • Lehr und Lernmethodik Modul 2 ( Analyse)
  • Grundlagen hormoninduzierten Trainings ( Manipulation der Sinnesorgane)
  • Erarbeitung des Prioritätenmodells – Strategie

 

Praxis

 

  • Clinch Training, Körper und Kopfclinch
  • Clinch Eingang und dominieren des Gegners
  • Anwendung des effektiven 4-er Clinch Drill bei Übergriffen in der absoluten Nahdistanz
  • „Anwendung“ Störtechnik im Gesichts- Hals Nackenbereich
  • Übungen zur Vermeidung der eigenen Bodenlage bei dynamischen Übergriffen
  • Effiziente Take-Downs
  • Verteidigung in der Bodenlage – Strategie Boden
  • Limitierte und dosierte Sparringsformen
  • Verknüpfen der Trainingsformen aus Modul 1 mit Modul 2

 

Lehrprobe

 

Während des Seminares werden die angehenden Instruktoren im Rahmen von Lehrproben mit Prüfungscharakter geprüft und können so ihre gelernten Fähigkeiten unter Beweis stellen.

 

Wichtige Detailinformationen für diesen Lehrgang

 

angebotene Unterkunft für Modul2-Wochenende, 22.-24.09.2017:

Lorenzenhäusle Buchenbach
Anfahrtsangaben für Navi:
Griesdobelstraße 79256 Buchenbach

Hier findet die Begrüßung und der Theorieblock am Freitag ab 18 Uhr statt

Griesdobelstraße ganz durchfahren. Das letzte Haus in der Straße hat die Hausnummer 7A, dann geht es geradeaus in den Wald weiter. Immer auf dem Hauptweg bleiben. Nach 1.7 km rechts abbiegen zu Lorenzenhäusle (Deutliche Markierung wird angebracht). Der Weg im Wald ist nicht geeignet für tiefergelegte Sportwagen. In diesem Fall wird ein Parkplatz außerhalb des Waldes benannt, und von dort aus abgeholt. Das Lorenzenhäusle ist mit Getränken ausgestattet, verfügt über insgesamt 20 Betten, aufgeteilt in 2er, 4er, 6er und 8er Zimmer. Bettwäsche ist vorhanden. Für sonstige Verpflegung ist grundsätzlich selbst zu sorgen.

Kein Handyempfang! Festnetztelefon auf Hütte ist vorhanden, Nummer wird noch bekanntgegeben. Die Übernachtung im Lorenzenhäusle ist für alle Vollzahler inklusive!

Selbstverständlich können Sie sich in eigener Organisation eine Hotel- oder Pensionsunterkunft in der Nähe buchen.

 

KRAV MAGA Instructor 2

Stückpreis: 595,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

KRAV MAGA Instructor 2 | Freiburg | 22.09.-24.09

Details

Beginn:
22.09. | 18:00
Ende:
24.09. | 15:00
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

DS Defence Solutions GmbH
Telefon:
+49 160 5566893
E-Mail:
office@defence-solutions.de
Webseite:
https://d-s.gmbh/

Veranstaltungsort

KRAV CORE Freiburg
Wiesentalstraße 13
Freiburg, 79115 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
01704117610

haftender Veranstalter ist (wenn nicht anders angegeben): DS Defence Solutions GmbH